bc_kpf1
bcelm1

Verein

hs3

Gr├╝ndung des Bootsclub Elm/ Oste e.V. im Jahr 1974

In der romantischen Gastst├Ątte am Oste-Ufer, bei Tante Sophie, wurde 1974 der Bootsclub Elm aus der Taufe gehoben.

Die Gr├╝ndung vollzog sich formlos durch f├╝nf gleichgesinnte Wasser- sportbegeisterte.  Einige Tage sp├Ąter waren schon 8 Mitglieder im Bootsclub Elm. Der Verein wurde im gleichen Jahr als gemeinn├╝tziger Verein ins Vereinsregister des Amtsgericht Tostedt mit dem Namen: “Bootsclub Elm/ Oste e.V.” eingetragen.

Mit gro├čem Einsatz  wurde auf dem Grundst├╝ck An der Oste 20 a in Bremerv├Ârde-Elm gearbeitet. So kamen im Laufe der Jahre, erst ein Bootsschuppen, sp├Ąter ein  Bootshaus, sowie der Bootsanleger und  die Slipanlage hinzu.

Die notwendigen Renovierungen, Erneuerungen und Erg├Ąnzungen wurden von den Mitgliedern des wachsenden Vereins bis heute durchgef├╝hrt. Heute z├Ąhlt der Bootsclub Elm mehr als 100 Mitglieder, verf├╝gt ├╝ber einige Boots-Liegepl├Ątze und einen kleinen PKW-Parkplatz. Die F├Ârderung des Wassersports ist die Hauptaufgabe des Vereins. Neben den Vorbereitungskursen f├╝r diverse Pr├╝fungen (Schulung) werden Optimisten- Segelanf├Ąngerkurse  f├╝r Kinder (Jugend) durchgef├╝hrt. Hierzu wurden Optimisten- Jollen angeschafft.

Um die Jollen trocken lagern zu k├Ânnen, werden wir in K├╝rze mit dem Bau eines kleinen Bootsschuppens beginnen. Die Baugenehmigung ist erteilt worden und Dank der F├Ârderung durch die Elmer B├╝rger Stiftung kann das Projekt jetzt z├╝gig umgesetzt werden.

 

hs2
luftbild

Hafen- und Gel├Ąndeordnung

Mitglied werden

Home   Verein   Oste   Wetter & Tide   Nautische Info   Notfall   G├Ąste   Termine   Schulung   Pr├╝fungen 2019   Aktivit├Ąten   Querab   Backskiste   Kontakt   chartern/ mieten   Werkstatt   wer, wo, was   Datenschutz   Impressum 

Copyright (c)  2010-2019       Bootsclub Elm/ Oste e.V.                        Alle Rechte vorbehalten.

Design by: RG